FAQ
– Häufig gestellte Fragen

AUF DER SUCHE NACH INFORMATIONEN

ABSCHNITT FRAGEN UND ANTWORTEN

 

Nach einer Analyse der häufigsten Zweifel und Fragen unserer Kunden haben wir einen FAQ-Bereich erstellt, der es Ihnen ermöglicht, schnell zuverlässige Informationen über unsere Aktivitäten zu erhalten.

Haben Sie noch weitere Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

FAQ

FRAGEN

Einen Industrieroboter oder einen Cobot wählen?

Sowohl der Einsatz eines Roboters als auch eines Cobots hat seine Vorteile. Die Wahl hängt also von der jeweiligen Anwendung ab. Die nachstehende Tabelle, in der Industrieroboter und Cobots verglichen werden, hilft Ihnen bei der Auswahl der günstigsten Option für Ihr Unternehmen.

Cobot:

Vorteile:
  • Intuitive Programmierung, es ist nur Führung mit der Hand erforderlich,
  • Einfache Bedienung, keine Absperrung, Zusammenarbeit mit Menschen*,
  • Große Einsparungen, keine zusätzlichen Sicherheitssysteme erforderlich**,

Nachteile: 
  • geringere Bewegsgenauigkeit (1-2 mm),
  • niedrigere Leistung, niedrigere Bewegungsgeschwindigkeit,
  • weniger robuste Konstruktion,
  • Geringe Hubkapazität und Reichweite (bis zu 20 kg und bis zu 1600 mm).

Industrieroboter

Vorteile:
  • Lange Lebensdauer des Geräts,
  • Imposante Leistung - Bewegungen mit hoher Geschwindigkeit,
  • sehr hohe Genauigkeit (0,04 mm) und Steifigkeit,
  • robuste Konstruktion, ideal für industrielle Umgebungen; Schutzklasse IP54 (IP56 auch für die meisten Modelle und IP67 für ausgewählte Typen erhältlich),
  • große Auswahl an Hebekapazitäten und -bereichen (3kg, 500mm - 1300kg, 3500mm)
Nachteile:
  • Absperrvorrichtungen sowie andere Sicherheitsvorkehrungen notwendig,
  • Keine Möglichkeit direkt mit Menschen zusammenzuarbeiten

* Die Verwendung eines Roboters ohne Umhausung ist nur möglich, wenn sicheres Werkzeug und sicheres Verfahren zu Einsatz kommen.
** Die Normen EN ISO 10218-1, EN ISO 10218-2 und ISO/TS 15066 regeln Cobots im Detail.

Fazit:

 

Der Cobot wird perfekt funktionieren, wenn:
  • es nicht auf Leistung, Genauigkeit und Geschwindigkeit ankommt, sondern auf direkte Zusammenarbeit mit Menschen ohne Absperrungen, d. h. bei einfachen und sicheren Prozessen:
    • Verpackung,
    • Palettierung,
    • Pick&Place,
    • Handling.
Ein Industrieroboter ist in vielen Fällen unabdingbar:
  • vor allem dann, wenn Präzision, Effizienz und hohe Dynamik gefragt sind, sowie bei gefährlichen Prozessen.

Ist ein Roboter schwer zu programmieren?

Der Integrator spielt eine wichtige Rolle bei der Programmierung des Roboters. Er nimmt uns fast die gesamte Arbeit ab und bereitet den Roboter auf die Prozessprogrammierung vor.

Die Programmierung von Armbewegungen ist nicht kompliziert. Alles, was Sie tun müssen, ist, dem Roboter die Punkte anzugeben, zwischen denen er die Bewegung ausführen soll.

 

Dies kann auf verschiedene Weise geschehen:
  • Mit dem 6D-Joystick: Bewegen Sie den Roboter so, dass die Spitze des Greifers (oder eines anderen Werkzeugs) zum gewünschten Punkt geführt wird. Bestätigen Sie es dann auf dem Touchpanel und wählen Sie aus einer Liste die Bewegung aus, mit der sich der Roboter zu diesem Punkt bewegen soll. Ähnliches gilt für die anderen Punkte des Pfades.
  • Ready2pilot ist eine Option, die ähnlich wie der 6D-Joystick am Greifer angebracht wird. Wir bewegen einen Industrieroboter, indem wir ihn mit einem Werkzeug führen. Verfahren zur Erfassung der einzelnen Punkte wie bei der oben beschriebenen Methode.
  • Die Programmierung eines Cobot erfolgt wie bei der Option Ready2pilot, der einzige Unterschied besteht darin, dass die Führung des Cobots hinter dem Werkzeug fliesender verläuft was durch die integrierten Funktionen und leichtere Konstruktion bedingt ist.

Wie hoch sind die Kosten für Einrichtung eines Roboterarbeitsplatzes?

Die Kosten für die Implementierung werden individuell je nach dem Bedarf des Kunden berechnet. Sie beginnen bei 65.000 Euro (für die einfachsten Handlingstationen) sowie bei 80.000 Euro (für die einfachsten Schweißstationen).

Mehr Informationen unter Website-Tab „Standardschweißzellen„.

HABEN SIE WEITERE
FRAGEN?

KONTAKTIEREN SIE UNS BITTE!

KONTAKTFORMULAR